afrikareise
afrikareise



afrikareise

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/afrikareise

Gratis bloggen bei
myblog.de





Transfer nach Sambia

Gestern Abend war Abschiedsessen, ich hatte es wirklich toll getroffen mit meiner Gruppe!!! Nun werden sie zum Flughafen gebracht und ich habe meinen Extratransfer ueber die Grenze nach Sambia, zum Busbahnhof in Livingstone (in dem Kaff war ich auch schon 2 x vorher).
Ein tropischer Regenguss mit Blitz und Donner... Die Sintflut...
Ach, da meint doch der Schatzi von Fahrer, ich sollte ihm meinen Pass geben (plus die 25 $ Gebuehr) - er macht das schon fuer mich. In der Tat, ich muss weder zur Ausreise aus Zimbabwe noch zur Einreise nach Sambia das Auto verlassen, nur mein Chauffeur ist pudelnass - das ist natuerlich ein Trinkgeld wert!!

So, da sitzte ich nun, aus den Haenden vom Tourveranstalter C.C. Africa (sehr empfehlenswert) entlassen un mal wieder auf mich gestellt! Es ist kurz nach 10.00h und die Abfahrt soll um 12.00h sein. Busbahnhof heisst hier, 3 Baenke an einer Hauswand und darueber ein Wellblechdach. Um mich herum viele Leute, ich bin die einzige Weisse. Es faehrt von hier 6 x am Tag ein Bus nach Lusaka, in die Hauptstadt ( ca. 6 Stunden ) und 4 x die Woche der Intercape Mainliner nach Windhoek ( 18 Stunden ) - au f den warte ich...

Ein Taxi haelt, eine Dame mit braunen Zottelhaaren (Zoepfchen wie Teppichfransen) und einer grauen Webpelzjacke steigt aus, dann wird ihr Gepaeck entladen: 12 riesiege in Folie verpackte (teils aufgerissene) Pakete mit Uebergardinen oder was auch immer, Brokat und Pluschstoffe mit Trotteln) - sie werde ich nun die naechsten 1,5 Stunden beobachten, wie sie unermuedlich umpacht, um ihre Schaetze vor dem Regenwaser zu schuetzen :-)) Sie faehrt dann aber nach Lusaka weiter.

Puenktlich 11.45 h rollt ein groesser Doppelstockbus mit namibischer Flagge auf der Seite auf den Hof.... das ist meiner!
Zuerst wird das Gepaeck eingecheckt (mit Baggage Label!) und in einem Anhaenger verstaut, dann steige ich ein: es gibt eine Stewardess mit Passagierliste, sie schaut sich sorgfaeltig meinen Pass und meinen Fahrschein an (Internet-Ausdruck) und dann werde ich von der List abgehakt. Ich soll nach ober, ist mir sehr recht! da mache ich es mir gemuetlich, habe einen Doppelsitz fuer mich, der Bus ist nur etwa halb voll. Puenktlich 12.00 h geht es los, ueber Lautsprecher erfolgt eine Ansage: auf dieser Fahrt gibt es einen kostenlosen Kaffe & Tee Service! Na, dann mal los...
30.11.05 10:34
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung